Eine Frage der Bildung

In seinem Buch „Islam in der Krise“ beschreibt der Autor Michael Blume die Religionsferne vieler Muslime Benedikt Vallendar Berlin – 1485 war das Schicksal des Islam besiegelt. Mit dem Verbot, im Osmanischen Reich Bücher zu drucken durch Sultan Bayezid II. wurde der Austausch divergierender Ideen ebenso verhindert wie das Entstehen einer einheitlichen, arabischen Schriftsprache. Und […]

Die Chance in der Krise

Martin Massows Freiberufler-Atlas zeigt den Weg in die Selbständigkeit

Florian Wörtz