Koloss in der Hand

Der ZPO-Kommentar von Prütting/Gehrlein in 14. Auflage Ludwig Deist Alles wird teurer, nur der Prütting/Gehrlein nicht. Für unveränderte 139 Euro ist man dabei – und erhält in nunmehr 14. Auflage auf mittlerweile fast 4 000 Seiten wieder einmal eine ausgezeichnete Kommentierung der Zivilprozessordnung, die den Vergleich mit den Traditions-Platzhirschen Zöller und Anders/Gehle (vormals Baumbach/Lauterbach) nicht […]

Bis zur nächsten Reform

Der Taschenkommentar zum AGG in 6. Auflage Rainer Stumpf Die neue Gleichstellungsbeauftragte der Bundesregierung, Ferda Ataman, hat gleich schon mal die Richtung vorgegeben: Es brauche „dringend“ eine umfassende Reform des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG). Bislang gebe es in Deutschland noch zu viele Hürden für Betroffene, die sich gegen Diskriminierung wehren wollten, und zu wenige Beratungsstellen. Viele […]

Nach vier Jahren wieder da

Der Eyermann-VwGO-Kommentar in 16. Auflage Ludwig Deist Ein besonderes Nischenprodukt unter den VwGo-Kommentaren und zugleich einer der traditionsreichsten seiner Art ist „der Eyermann“. Kaum jünger als die VwGO selbst hat ihm vor fast einem halben Jahrhundert der schlankere, kostengünstigere und oftmals aktuellere – weil öfter neu aufgelegte – Kopp (heute Kopp/Schenke) den Rang abgelaufen. Seitdem […]

Kommt Rente, kommt Ente…

Der Koppenfels-Spies/Wenner-Kommentar zum SGB VI in 2. Auflage Ludwig Deist Unter den mittlerweile 13 Büchern des Sozialgesetzbuches, von denen bekanntlich das 13. kurioserweise die Nummer 14 trägt, ist das sechste gewissermaßen das SGB fürs lange Ende, konkret: Es regelt die gesetzliche Rentenversicherung (und dazu noch den Versorgungsausgleich, aber das ist eh nur für Geschiedene relevant,,,). […]

Kompaktes Standardwerk

Der Herzog-Kommentar zum Geldwäschegesetz in 4. Auflage Pinar Karacinar-Gehweiler Der Geldwäschebekämpfung innerhalb der EU wurde 2021 durch den europäischen Rechnungshof ein verheerendes Zeugnis ausgestellt. Insbesondere wurde Deutschland auf schwere Versäumnisse hingewiesen. Auch wenn sich über die Regelungen des Geldwäschegesetzes streiten lässt, ist insbesondere die unwirksame Geldwäscheaufsicht ein Hauptkritikpunkt. Hier gibt es erheblichen Verbesserungsbedarf, der sich […]

Praxisorientierte Hilfestellung für Geldwäschebeauftragte

Der Diergarten/Fraulob-Geldwäsche-Kommentar in Erstauflage Pinar Karacinar-Gehweiler Deutschland gilt als Geldwäscheparadies. Dies liegt wahrscheinlich auch daran, dass dieses Thema lange Zeit unterschätzt wurde. Um die Einschleusung von illegal erwirtschafteten Geldern in den legalen Wirtschaftsverkehr zu bekämpfen, wurde unter anderem auch das neue Geldwäschegesetz (GwG) 2020 eingeführt. Für die Einhaltung der geldwäscherechtlichen Vorschriften ist auf unternehmerischer Seite […]

Kosten, Kosten, Kosten

Der Toussaint Kostenrecht-Kommentar in 52. Auflage Rainer Stumpf Wer in der anwaltlichen Praxis mit Kostenfragen zu tun hat, kommt an einem Werk ganz sicher nicht vorbei, das mittlerweile längst zu den Klassikern der juristischen Fachliteratur gezählt wird: dem Toussaint, der bis zur vorvorigen Auflage noch als „Hartmann/Toussaint“ firmierte. Sein großer Vorzug ist, dass man mit […]

Informativ, fundiert und liegt gut in der Hand

Der Bundesbeamtengesetz-Kommentar von Ulrich Battis in 6. Auflage Ludwig Deist Fünf Jahre sind ins Land gegangen seit der Vorauflage des Battis-Kommentars zum Bundesbeamtengesetz. Nun ist es wieder soweit für eine aktualisierte Neuausgabe dieser Kommentierung, die man mit Fug und Recht als den maßgeblichen Standardkommentar im Beamtenrecht bezeichnen kann. In erster Linie springt die Fokussierung auf […]

Kinder- und Jugendhilfe

Der Kunkel/Keppert/Kurt Lehr- und Praxiskommentar SGB VIII Florian Wörtz Die umfangreiche Reform des SGB VIII noch kurz vor Ende der letzten Legislaturperiode brachte zahlreiche Änderungen mit sich. Die Neuauflage des „Kunkel“ greift all diese Änderungen auf. Insgesamt 25 Bearbeiter aus Wissenschaft und Praxis stehen hinter diesem Kommentar. Die Kommentierung selbst ist so strukturiert, dass ein […]

Bibel der Betriebsräte

Der Düwell-Kommentar zum Betriebsverfassungsgesetz in 6. Auflage Ludwig Deist Bezugnehmend auf keinen Geringeren als den Universalgelehrten Gottfried Wilhelm Leibniz, der im Jahre 1696 die Formel „theoria cum praxi“ zum Wahlspruch für sein Gesamtwerk erklärte, macht Prof. Franz Josef Düwell, Vorsitzender Richter am Bundesarbeitsgericht a.D., schon im Vorwort des von ihm in nunmehr 6. Auflage herausgegebenen […]