Rote Teufel

Geheime Aufzeichnungen eines Volljuristen Liebes Tagebuch, damals bei uns im Osten, in meiner Kindheit in den Achtzigern, war es völlig normal, nicht nur einen Lieblings-Fußballverein zu haben, sondern gleich zwei. Ich glaube sogar, dass jeder in meinem Umfeld, der sich für Fußball interessierte, zwei Lieblingsvereine hatte: einen „von uns“ und einen „von drüben“. Es galt […]

Wegen mit Dativ

Geheime Aufzeichnungen eines Volljuristen Liebes Tagebuch, neulich habe ich im Feuilleton der Süddeutschen Zeitung einen Artikel von Nils Minkmar (Jahrgang 1966) gelesen, in dem tatsächlich „wegen dem“ stand. Kaum zu glauben! Sollte das ein Versehen gewesen sein?! Bald darauf las ich an gleicher Stelle einen Text von Marie Schmidt (Jahrgang 1983), in dem ebenfalls auf […]

Der „Veräter“

Geheime Aufzeichnungen eines Volljuristen Liebes Tagebuch, er war so etwas wie der Bomber des Ostens, ein Ausnahme-Stürmer mit todsicherem Torinstinkt. 55 Tore in 102 Länderspielen, dazu noch 229 Tore in 378 Oberliga-Spielen. Der vor einer Woche verstorbene Joachim Streich (1951-2022) gehörte wohl – neben Dixie Dörner (der vor kurzem ebenfalls gewissermaßen ins Gras des Spielfeld-Rasens […]

Wollt ihr die totale Spezialoperation?!

Geheime Aufzeichnungen eines Volljuristen Liebes Tagebuch, die Nazi-Keule bzw. Faschismus-Keule sollte man nicht unbedacht schwingen. Insbesondere als Deutscher tut man gut daran, andere Staatsoberhäupter nicht in eine solche Ecke zu stellen. Das ist schon klar. Aber wie, bitteschön, soll man es denn sonst bezeichnen, wenn jemandes Armee schon wiederholt in Randgebiete angrenzender Länder einmarschiert ist […]

Diebstahl

Geheime Aufzeichnungen eines Volljuristen Liebes Tagebuch, vor kurzem habe ich, was ich nie für möglich gehalten hätte, einen Diebstahl begangen. Juristisch gesehen war es vielleicht eher eine Art Unterschlagung und bezog sich nur auf eine geringwertige Sache. Und es war auch wirklich keine böse Absicht im Spiel. Aber immerhin… Neulich hatte ich nämlich in unserem […]

Silvesterknallerei

Geheime Aufzeichnungen eines Volljuristen Liebes Tagebuch, während ich hier sitze, knallt und blitzt und qualmt und stinkt es draußen, aber doch immerhin etwas weniger als an anderen Jahreswechseln. Na gut, ein paar Idioten gibt es immer, die sich nicht ans coronabedingte Böllerverbot halten. Aber warum kann man diese völlig sinnentleerte Lärm- und Drecksorgie eigentlich nicht […]

Ampel

Geheime Aufzeichnungen eines Volljuristen Liebes Tagebuch, kaum zu glauben, jetzt haben wir tatsächlich eine Ampelkoalition auf Bundesebene. Seit letzter Woche wird Deutschland zum ersten Mal von Roten, Gelben und Grünen gemeinsam regiert. Es ist nicht zu hochgegriffen, wenn ich sage, dass damit ein von mir lange gehegter Wunsch in Erfüllung geht. Schon in den ersten […]

Weltgeist Armin Laschet

Geheime Aufzeichnungen eines Volljuristen Liebes Tagebuch, in früheren Zeiten glaubten die Menschen – oder zumindest einige verpeilte Intellektuelle – an eine übermächtige Kraft, die das menschliche Geschehen auf Erden unsichtbar und unaufhaltsam in Richtung Fortschritt lenkt. Wenn die Dinge sich jedoch manchmal exakt in die andere Richtung entwickelten, dann nannten sie das eine „List der […]

Gendern

Geheime Aufzeichnungen eines Volljuristen Liebes Tagebuch, eigentlich bin ich immer der Meinung gewesen, man sollte gewissen absonderlichen Auswüchsen einfach keine Beachtung schenken, um sie dadurch nicht noch weiter aufzuwerten. Aber so langsam kann man Binnen-I, Gendersternchen, Tiefstrichen und Doppelpunkten mitten im Wort sowie sonstigen sprachideologischen Verrücktheiten kaum noch entkommen. Dass nun sogar schon in den […]

Bundestagswahl

Geheime Aufzeichnungen eines Volljuristen Liebes Tagebuch, so spannend wie diese ist wohl noch keine der 19 Bundestagswahlen zuvor in den vergangenen 72 Jahren gewesen. Noch vor wenigen Wochen lag die Kandidatin der Grünen in den Umfragen vorne, dann zog der Kandidat der Union an ihr vorbei, und nun hat sich tatsächlich der SPD-Kandidat, den niemand […]