Guter Rat aus Heidelberg

Bader/Funke-Kaiser/Stuhlfauth/von Albedyll kommentieren die VwGO Matthias Wiemers Seit einigen Jahren haben sich bei C. F. Müller die recht kompakten Werke der „Heidelberger Kommentare“ etabliert. In dieser Reihe ist nun zum achten Mal ein Kommentar zur Verwaltungsgerichtsordnung erschienen, der von zwei Rechtsanwälten und zwei (in einem Fall ehemaligen) Richtern des VGH Mannheim besorgt wurde. Das Produkt […]

Urgestein der VwVfG-Kommentierung

Der Kopp/Ramsauer in 22. Auflage Rüdiger Rath In der Reihe „Gelbe Erläuterungsbücher“ aus dem C.H. Beck-Verlag gehört der Kopp/Ramsauer-VwVfG-Kommentar zu den absoluten Klassikern. Bereits seit mehreren Jahrzehnten und schon seit längerer Zeit auch in jährlicher Neuausgabe versorgt er – gemeinsam mit seinem Zwillingswerk, dem Kopp/Schenke-VwGO-Kommentar – die Praktiker des Verwaltungsrechts immer wieder aufs Neue mit […]

Fallsammlungen im Recht

Ein willkürlicher Streifzug durch das Angebot der Verlage Matthias Wiemers Die Vielfalt an Lehrbüchern und Grundrissen zu rechtlichen Themen ist unübersehbar geworden. In eingeschränktem Maße gilt dies auch für die Fallsammlungen, die entweder direkt zu einem Lehrbuch und teilweise von denselben Autoren erscheinen oder die man allgemein zur Wiederholung eines auf anderem Wege vermittelten Stoffs […]

VwGO auf dem neuesten Stand

Der Kopp/Schenke in 27. Auflage Rainer Stumpf Wenig Worte zu verlieren hat in der Regel, wer als deutscher Jurist eine neue Auflage des Kopp/Schenke in den Händen hält, denn dieser VwGo-Kommentar ist nicht weniger als eine Institution in der hiesigen Kommentarlandschaft und watet naturgemäß nur selten mit Überraschungen auf. Dies gilt auch für die nunmehr […]

Jetzt schlägt’s 14

Der Kommentar zum neuen SGB XIV von Benjamin Schmidt in Erstauflage Ludwig Deist Bisher kannte man das nur aus manchen Hotels, in denen es kein Zimmer Nr. 13 gibt, weil abergläubische Gäste es niemals buchen würden. Auf Zimmer Nr. 12 folgt dort gleich das Zimmer Nr. 14. Ganz ähnlich ist es jetzt auch im Sozialgesetzbuch […]

Der Wanderung zweiter Teil

Ehlers und Schoch legen ihr Werk „Rechtsschutz im Öffentlichen Recht“ bei Beck neu auf Matthias Wiemers Im Jahre 2018 rieb man sich die Augen: Bei Beck erschien ein „Großes Lehrbuch“ zum Besonderen Verwaltungsrecht, das von Friedrich Schoch, Freiburg, früher Münster, herausgegeben wurde. Bei näherem Hinsehen kam man darauf, dass der Herausgeber mit den meisten seiner […]

Hört die Signale!

„Arbeitskampfrecht“ von Frieling/Jacobs/Krois in Erstauflage Ludwig Deist „Alle Räder stehen still, wenn dein starker Arm es will“, so lautete einst ein beliebter Slogan der Arbeiterbewegung. Heutzutage sind Arbeitskämpfe allerdings längst nicht mehr allgemein beliebt, denn erstens handelt es sich bei den Streikenden in der Regel um Privilegierte, die ohnehin überdurchschnittlich gut verdienen. Und zweitens muss […]

Sechs Kilo Schuldrecht

Die drei Schuldrechts-Teilbände des Nomos-BGB-Kommentars in 4. Auflage Franz Schnauder In regelmäßigen Abständen erscheinen die Neuauflagen der Bände des längst etablierten NomosKommentar BGB. Inzwischen liegt die 4. Auflage des im Jahre 2002 im Deutschen AnwaltVerlag erstmals erschienenen Schuldrechtsbandes vor. Sie ist um fast 1000 Seiten gegenüber der 3. Auflage (2016) gewachsen, was eine Aufstockung von […]

Neues aus dem Arbeits-, Sozial- und Wirtschaftsrecht

Zwei Lehrbücher, ein Arbeitsbuch, ein Praxishandbuch und ein Handkommentar im Test Matthias Wiemers Ein Klassiker des Arbeitsrechts ist das ursprünglich vom Altmeister der juristischen Lehrbücher überhaupt konzipierte „Arbeitsrecht“, das nunmehr unter den Verfasserangaben Brox/Rüthers/Hensler in 20. Auflage erschienen – ein Werk, das allmählich vom akademischem Großvater vom Sohn auf den Enkel übergegangen ist (Martin Henssler […]

Alles wegen Corona

Schon nach sechs Monaten wieder neu aufgelegt: der Kießling-Kommentar von C.H. Beck zum Infektionsschutzgesetz Rainer Stumpf Lange Jahre war das Infektionsschutzrecht allenfalls ein Nischenthema im deutschen Rechtswesen. Doch damit ist es seit Ausbruch der Covid-19-Pandemie nun vorbei. Die neue Relevanz und Popularität des bereits vor über zwei Jahrzehnten in Kraft getretenen Infektionsschutzgesetzes (IfSG) geht mittlerweile […]