Der Jugoslawe

40 Jahre nach dem Tod Josip Broz´ erhält „Tito“ eine biographische Würdigung in Deutschland Matthias Wiemers Es war Ende der 1970er Jahre, als ich begann, TV-Berichterstattungen in Form der üblichen Nachrichtensendungen wahrzunehmen. Da war auch mal von einem „Tito“ die Rede. Natürlich weiß ich heute nicht mehr, ob das schon die Nachricht seines Todes war. […]

Es war einmal ein perfektes Lehrbuch…

Volker M. Haug erweitert seine Zielgruppe Matthias Wiemers Eins vorweg: Für die inzwischen zahlreichen Bachelorstudiengänge mit Anteil des Öffentlichen Rechts gab es jahrelang ein geradezu perfektes Lehrbuch. Das von dem Stuttgarter (und inzwischen Ludwigsburger) Professor Volker Haug geschriebene Öffentliches Recht für den Bachelor (1. Aufl. 2014; es hatte ebenfalls schon ein Vorgängerwerk, nämlich „Staats- und […]

Topaktuell zur Pandemie

Das Handbuch Infektionsschutzrecht von Huster/Kingreen Ludwig Deist Die Corona-Krise, deren Ende auch nach mehr als einem Jahr noch längst nicht abzusehen ist, hat natürlich neben vielen anderen Seiten auch eine rechtliche. Vielfach ist hier schon mehr oder weniger juristisches Neuland betreten worden, denn das einschlägige Vorgängerereignis, die sogenannte Spanische Grippe vor mehr als hundert Jahren, […]

Zum Weitergeben des Aha-Effekts

Das Handbuch „Corporate Compliance Checklisten“ von Karsten Umnuß in 4. Auflage Martin Scheibner Der Verfasser dieser Rezension hat in der Stadt Trier studiert. Durch meine örtliche Nähe zum Finanzstandort Luxemburg hörte ich schon, als ich mit dem Studium anfing, sehr oft von Stellenanzeigen im Bereich „Compliance“. Gesucht wurden „Compliance-Officer“ für Banken oder große Unternehmen. Natürlich […]

Die glorreichen Sieben des Handelsrechts

Der MüKo zum HGB, Band 1, in 5. Auflage Rüdiger Rath Der Münchener Kommentar, kurz MüKo genannt, ist so etwas wie die Königsklasse unter den juristischen Kommentaren. Es gibt ihn, der eigentlich eher eine Reihe diverser ein- und mehrbändiger umfangreicher und vor allem auch hochpreisiger Kommentare ist, in insgesamt 15 Varianten: vermutlich nur Insider kennen […]

Neues aus dem Gesundheitsrecht

Ein kurzer Überblick über einige aktuelle Titel Matthias Wiemers Da die Verrechtlichung des Gesundheits- und Sozialwesen immer weiter voranschreitet und zudem die Zahl der Hochschulen mit einschlägigen Angeboten geradezu explodiert, wächst unweigerlich auch der Markt der einschlägigen Literatur – im Sinne von Angebot und Nachfrage. Nachfolgend einige Titel aus den letzten zwei Jahren, die ich […]

Durch alle Besonderheiten

„Steuerabwehr aufgrund eines Steuerstrafverfahrens“ von Dieter Hild Martin Scheibner Durch glückliche Umstände hatte ich das Vergnügen, das Buch „Steuerabwehr aufgrund eines Steuerstrafverfahrens“ von Dieter Hild lesen und rezensieren zu dürfen, und ich finde dieses Buch gut und extrem hilfreich, denn es schlägt gleichsam genau in die Zwiespälte des Strafverfahrens und des Besteuerungsverfahrens hinein und bietet […]

Steuern und Abgaben praxisgerecht

Das Standardwerk Hey/Lehnert beinhaltet auch eine Online-Version Matthias Wiemers Das allgemeine Steuerrecht scheint ein Teilrechtsgebiet zu sein, für das es früher durchaus mehr Lehrbücher gab als aktuell. (Mir fallen hier vor allem die Autorennamen Heinrich-Wilhelm Kruse und Rudolf Weber-Fas ein, aber es gab weitere). Dies ist außergewöhnlich für das juristische Lehrbuchangebot. In nunmehr 22. Auflage […]

Personengesellschaftsrecht international

Das Handbuch „Personengesellschaften im Rechtsvergleich“ in Erstauflage Ludwig Deist So eine Personengesellschaft ist leichter gegründet, als mancher vielleicht denkt. Es genügt schon, in einer WG zu wohnen, und schon ist man Gesellschafter einer Gesellschaft des bürgerlichen Rechts (GBR). (Daneben gibt es noch die Offene Handelsgesellschaft, die Kommanditgesellschaft und ein paar weitere.) Formal betrachtet müssen sich […]

Was macht die Kunst?

Das Handbuch Kunstrecht von Alexandra Pfeffer und Roman Alexander Rauter in 2. Auflage Ines Duhanic “Was Kunst ist, kann nicht genau beschrieben werden.” So lautet die Einführung der zweiten Auflage des juristischen Nachschlagewerks “Handbuch Kunstrecht”. Trotzdem oder genau aus diesem Grunde ist es den Herausgeber:innen Alexandra Pfeffer und Alexander Rauter gelungen, die inhomogene Querschnittsmaterie Kunst […]