Die im Dunkeln sieht man hier

Praktisch gut

Der StPO-Kommentar von Satzger, Schluckebier und Widmaier in 3. Auflage Rüdiger Rath Eine Art „All inclusive“-Ansatz verfolgt das Herausgeber- und Autorenteam um Prof. Helmut Satzger, seines Zeichens Inhaber des Lehrstuhls für Deutsches, Europäisches und Internationales Strafrecht und Strafprozessrecht sowie Wirtschaftsstrafrecht an der Ludwig-Maximilians-Universität, München, und Dr. h.c. Wilhelm Schluckebier, Richter des Bundesverfassungsgerichts in Karlsruhe. Vielleicht […]

Wider den zerebralen Chauvinismus

In „Die Wurzeln der Welt“ präsentiert Emanuele Coccia eine „Philosophie der Pflanzen“ Thomas Claer „Ach, was kümmern mich die Pflanzen?“ Wer so spricht, der weiß nicht, wovon er redet. Auch der Rezensent muss einräumen, in seinem bisherigen Leben der Pflanzenwelt eher mit Gleichgültigkeit begegnet zu sein. Doch es ist nie zu spät zur Umkehr. Wer […]

Vater des Völkerrechts im 20. Jahrhundert

Deutsche Juristenbiographien, Teil 20: Karl Doehring (1919 – 2011) Matthias Wiemers Karl Doehring war ein Berliner, den das Schicksal nach dem Zweiten Weltkrieg in den Westen verschlug. Über sein Leben wusste er im Rahmen einer knappen biographischen Darstellung zu berichten, die diesem Text zugrunde liegt. Karl Doehring wird als Sohn eines Rechtsanwalts am 17.3.1919 in […]

Mehr Kapitalismus wagen

Rainer Zitelmann in seinem Buch „Kapitalismus ist nicht das Problem, sondern die Lösung“ Jochen Barte Marx ist tot – und der Kapitalismus in Kürze auch. Das ist der durchaus überraschende Sound, der sich im Nachgang zu der Lektüre von Rainer Zitelmanns neuem Buch einstellt. Der Titel „Kapitalismus ist nicht das Problem, sondern die Lösung“ ist […]

Schwere See ein Vierteljahrhundert

Scheiben vor Gericht Spezial: Vor 25 Jahren erschien „Weißes Papier“ von Element of Crime Thomas Claer Es war ein neuer Lebensabschnitt, den dieses außergewöhnliche Album einer mir bis dahin völlig unbekannten Band für mich einläutete. Damals, 1993, absolvierte ich meinen Zivildienst in einem Bremer Krankenhaus und bekam dort, genauer gesagt in der Teestube, wo ich […]

Im Kontext erklärt

Das Wörterbuch Recht, Englisch-Deutsch, Deutsch-Englisch, in 2. Auflage Florian Wörtz Häufig reicht ein normales Wörterbuch bei juristischen Fachtexten in Englisch nicht mehr aus. Es enthält zahlreiche Fachbegriffe nicht mehr oder übersetzt dies ungenügend. Rechtswörterbücher schaffen hier Abhilfe. Das Rechtswörterbuch von Linhart zeichnet sich dadurch aus, dass es sich nicht nur auf Übersetzungen beschränkt, sondern auch […]

Schmutzige alte Liebe

Recht historisch Spezial: Justament-Autor Thomas Claer über seine wilden Nullerjahre im Berliner Wedding vor der Gentrifizierung Es war Sommer 2002. Wir standen gewissermaßen vor dem Nichts. Meine Promotion hatte ich abgegeben und wartete nur noch auf die mündliche Prüfung, die dann schließlich erst acht Monate später endlich stattfinden sollte. Das Stipendium, das ich durch glückliche […]

„Rechtswissenschaft in der Berliner Republik“

Ein neuer Sammelband des Suhrkamp-Verlags schließt an einen „Bonner“ Vorgängerband an Matthias Wiemers Wer sich einen aktuellen Überblick über die Rechtsentwicklungen der jüngsten Vergangenheit verschaffen will, kann heute nicht mehr einfach einen Jahrgang der NJW querlesen. Der Trend zur Auslagerung immer weiterer Spezialmaterien des Rechts in immer speziellere Zeitschriftenformate steht dem entgegen. Umso erfreulicher ist […]

Der Westen im Osten

Vor 70 Jahren wurde der Staat Israel gegründet – als Heimstätte jüdischen Lebens und Anziehungspunkt für junge Menschen aus aller Welt Benedikt Vallendar Tel Aviv – Um es vorweg zu sagen: Israel ist teuer. Für Essen, Wohnen und Ausgehen zahlt man dort mehr als in Europa und den USA. Neubauwohnungen mit Blick aufs Meer zum […]