Recht cineastisch Spezial: „Die Feuerzangen- bowle“ – ein Nazi-Film?