Gut versorgt

Der Reich-Handkommentar zum BeamtVG in 2. Auflage Rüdiger Rath Beamter müsste man sein. Da macht man beruflich zwar meistens keine großen Sprünge mehr, aber man ist angekommen im sicheren Hafen der Obhut von Vater Staat. Zugegeben, der eine oder andere in der freien Wirtschaft mag mehr verdienen, aber als Beamter ist man, wovon viele andere […]

Verwirrt, träge und verliebt

Element of Crime live im Tempodrom 2019

Besonderes Verwaltungsrecht wächst

Der erste Band des Ehlers/Fehling/Pünder in vierter Auflage Matthias Wiemers Das Besondere Verwaltungsrecht ist als Kategorie eine stete Herausforderung für Autoren und Herausgeber. Denn wenn man den Anspruch auf Systematisierung ernst nimmt und gleichzeitig Grenzen des Umfangs ziehen will, müssen immer wieder Kompromisse eingegangen werden. Ernst Forsthoff ist bekanntlich an seinem lange angekündigten Besonderen Teil […]

Sozialarbeiterin Jenny Rasche arbeitet in Rumänien mit Romafamilien

Die Bundesrepublik aus der Juristenperspektive

Uwe Wesel legt seine „Rechtsgeschichte der Bundesrepublik Deutschland“ vor Matthias Wiemers Der Rechtshistoriker Uwe Wesel (Jg. 1933) ist eine faszinierende Persönlichkeit. Er hat nicht nur zahlreiche rechtsgeschichtliche Werke verfasst, sondern daneben auch immer wieder aus seinem bewegten Leben erzählt – mitunter in Buchform. Jetzt hat er nochmal einen Band von nominal nur 276 Seiten vorgelegt, […]

Bücherbox

Geheime Aufzeichnungen eines Volljuristen Liebes Tagebuch, ganz in der Nähe unserer Wohnung steht eine ausrangierte Telefonzelle, die schon seit mindestens zehn Jahren als Bücherbox dient, das heißt jeder kann dort seine nicht mehr benötigten Bücher hineinstellen, und wer mag, darf diese dann mit nach Hause nehmen. Kostet nichts, macht großen Spaß dort zu stöbern, und […]

Lass dich adoptieren!

Der Nomos-Kommentar zum Adoptionsrecht in 3. Auflage Thomas Claer So eine Adoption ist wohl niemals eine ganz einfache Sache, auch nicht in rechtlicher Hinsicht. Es gibt eine Menge zu bedenken und insbesondere auch bis zum Ende vorauszubedenken, denn die Konsequenzen einer solchen „Annahme an Kindes statt“ erstrecken sich bis hin zum Erbrecht. Wer weiß schon, […]

Ein Riesenzelt für Obdachlose in Berlin

Peter Lynch neu aufgelegt

Der legendäre Manager des Fidelity Magellan Fonds im Doppelpack Patrick Mensel Peter Lynch, der als Manager des Fidelity Magellan Fonds wegen seiner Performance für viele Jahren Aufsehen erregte, verfasste drei Bücher zum Thema Börse, von denen bereits zwei vom Börsenbuchverlag neu aufgelegt wurden. Der Leser erhält die seltene Chance, im Dschungel der Börsenliteratur einen vernünftigen […]

Könige der Nacht

25 Jahre „Dummy“ von Portishead