Kein ehrlicher Makler

Der neue Berlin-Roman „Skandinavisches Viertel“ von Torsten Schulz Thomas Claer Rund um den Arnimplatz in Prenzlauer Berg gibt es viele Straßen mit skandinavischen Namen: Dänenstraße, Malmöer Straße, Bornholmer Straße und noch einige mehr. Andere Straßen dieser Gegend sind jedoch nach brandenburgischen Orten benannt wie die Seelower oder die Schönfließer Straße. Den jungen Matthias Weber, der […]

Vom Prenzlauer Berg nach Peking

1987 verließen zwei Ostberliner Studenten auf abenteuerliche Weise die DDR – gen Osten Benedikt Vallendar Berlin – Heute gehört der Prenzlauer Berg zur besseren Stube Berlins, glaubt man den einschlägigen Gazetten. Doch Mitte der achtziger Jahre war es die Abraumhalde des Ostens; die DDR hatte die alten Gemäuer zwischen Kollwitzplatz und Schönhauser Allee längst abgeschrieben […]