20. Auflage in vier Jahrzehnten

Maurer und Waldhoff erklären das Allgemeine Verwaltungsrecht Matthias Wiemers Von dem nunmehr seit 40 Jahren am studentischen Markt befindlichen Lehrbuch zum Allgemeinen Verwaltungsrecht ist kürzlich die 20. Auflage erschienen. Damit dürfte das erstmals 1980 von dem Konstanzer Ordinarius Hartmut Maurer in der Reihe „Grundrisse des Rechts“ publizierte Lehrbuch dasjenige mit der weitesten Verbreitung darstellen. Seit […]

Da weiß man, was man tut

Das Creifelds Rechtswörterbuch in 20. Auflage Thomas Claer Nach vier Jahren wieder ein neuer Creifelds – die Welt, die hier in bewährter Manier durch die rechtliche Brille betrachtet wird, ist eine andere geworden. Der Vertrag von Lissabon, die Reform des Beamten- und des GmbH-Rechts – das und vieles mehr hat auf nunmehr 1500 Seiten, 20 […]