Gestrandet auf St. Pauli

Wenn das Sozialgesetzbuch versagt, sind oft private Hilfsorganisationen gefragt, um die ärgste Not zu lindern. Ein Beispiel aus Hamburg Benedikt Vallendar Hamburg – Es ist bitterkalt auf St. Pauli, in Hamburg, nahe der Reeperbahn. Nur wenige Schritte vom Bezirk Altona entfernt. In wenigen Tagen ist Heilig Abend. Doch von vorweihnachtlicher Stimmung ist zwischen Straßenverkehr und […]

Selig sind die Griechen

Recht cineastisch, Teil 5: Fatih Akins Hamburg-Film „Soul Kitchen“

Thomas Claer