Wahlstation in New York

Als Referendar bei Law Offices of Annabelle Fischer Andre Berger Die erlebnisreichste Zeit des Referendariats war meine dreimonatige Wahlstation in der Rechtsanwaltssozietät Law Offices of Annabelle Fischer in New York. Die Entscheidung, meine Wahlstation in New York zu verbringen, fiel mir nicht schwer. Ein Aufenthalt in New York garantiert stets eine spannende und unvergessliche Zeit […]

Je oller, je doller

Peter Schneiders Berlin-New York-Roman “Club der Unentwegten” Thomas Claer Jeder Stadtbezirk in Berlin hat seine typische Bewohner-Generation. So trifft man in Friedrichshain vor allem die 20 bis 30-Jährigen, in Prenzlauer Berg die 35 bis 45-Jährigen. Und in Charlottenburg am Stuttgarter Platz, wo einst die legendäre Kommune 1 mit Uschi Obermaier und Rainer Langhans ihre Orgien […]

Interessant, aber fragwürdig

Recht cineastisch, Teil 24: „Gefühlt Mitte zwanzig“ von Noah Baumbach Thomas Claer Ein Film über das mittlere Alter und die Jugend, über das Aufeinandertreffen unterschiedlicher Generationen, das ist „Gefühlt Mitte zwanzig“ (Originaltitel: While We’re Young), der neue Film des amerikanischen Regisseurs und Drehbuchautors Noah Baumbach. So war es zumindest überall zu hören und zu lesen […]

New York, Hongkong & Co

Wie richte ich mein Studium international aus?

Marcel Löhr

„Amtsgericht Buxtehude – Endstation!“ Wer hiernach einen instinktiven Fluchtreflex verspürt und sich vorstellen kann, New York, Hongkong & Co. nicht nur als Tourist zu bereisen, sondern dort einmal auch sein (Arbeits-)Leben zu verbringen, dem sei empfohlen, frühzeitig sein Studium international auszurichten.

Neues vom Meister

Bestseller-König John Grisham mit „Berufung“   Oliver Niekiel   Er war mit vier Titeln gleichzeitig in den Bestsellerlisten der New York Times Book Review vertreten, wobei er sowohl die Hardcover- als auch die Paperbackliste anführte. Nun hat er endlich auch seinen Platz in der Justament gefunden. Die Rede ist von John Grisham, geboren am 08. […]