Verbrechen lohnen sich

Ferdinand von Schirach und der Kleist-Preis Jean Claude Alexandre Ho Dass sich Verbrechen lohnen, das würde Ferdinand von Schirach seinen Mandanten nie sagen. Beim Berliner Strafverteidiger selbst sieht das anders aus. Nicht, dass er nun selbst straffällig geworden wäre. Vielmehr hat er den diesjährigen Kleist-Preis gewonnen, und zwar für sein literarisches Debüt Verbrechen. Ferdinand von […]

Neues vom Meister

Bestseller-König John Grisham mit „Berufung“   Oliver Niekiel   Er war mit vier Titeln gleichzeitig in den Bestsellerlisten der New York Times Book Review vertreten, wobei er sowohl die Hardcover- als auch die Paperbackliste anführte. Nun hat er endlich auch seinen Platz in der Justament gefunden. Die Rede ist von John Grisham, geboren am 08. […]

Wenn Gerechtigkeit gähnt

Heiner Raude Robergs „Justitias Studium“
Jean-Claude Alexandre Ho

Hotel California sur Seine

Hannelore Cayre, „Der Lumpenadvokat“
Jean-Claude Alexandre Ho