Ein Vater des Steuerrechts

Deutsche Juristenbiographien, Teil 19: Ottmar Bühler (1884 – 1965) Matthias Wiemers Ottmar Bühler wäre eigentlich Württemberger gewesen. Aber weil sein Vater seinerzeit als Professor für Forstwirtschaft an der Universität Zürich tätig ist, wird Ottmar Bühler am 12. August 1884 in der Schweiz geboren. Die Schulzeit verbringt er zunächst in Zürich, bevor die Familie 1896 nach […]

Der Begründer des wissenschaftlichen Steuerrechts in Deutschland

Deutsche Juristenbiographien, Teil 18: Albert Hensel (1895 – 1933) Matthias Wiemers Albert Hensel, ein Nachkomme des Philosophen Moses Mendelssohn, war ein Begründer des wissenschaftlichen Steuerrechts in Deutschland. Am 9. Februar 1895 wird Albert Hensel als ältester Sohn des Mathematikers Kurt Hensel in Berlin geboren und protestantisch getauft. Die Mutter, Gertrud Hahn, ist Tochter jüdischer Eltern. […]

Die Besteuerung der Gesellschaften

„Besteuerung der Gesellschaften“ von Grobshäuser/Maier in 4. Auflage Oliver Niekiel Die Besteuerung der Gesellschaften ist sicher eines der schwierigsten Gebiete des Steuerrechts. Mehr als einen Einstig in die Materie liefert das im Verlag Schäffer-Poeschel erschienene Werk „Besteuerung der Gesellschaften“ von Grobhäuser/Maier/Kies. Bei den Personengesellschaften werden unter anderem die Themenbereiche Sonder- und Ergänzungsbilanzen, Änderungen im Gesellschafterbestand […]

Die neue Selbstanzeige

Alle Änderungen seit dem 1.1.2015 Oliver Niekiel Jahrelang fristete die strafbefreiende Selbstanzeige ein eher ruhiges Dasein. Sie war zwar immer wieder Gegenstand der medialen Berichterstattung, wenn eine Daten-CD aus der Schweiz gekauft wurde oder die Steuerunehrlichkeit eines Prominenten durchsickerte. Inhaltlich aber blieb die maßgebliche Bestimmung des § 371 AO weitgehend unverändert. So waren insbesondere lange […]

Orientierung im Steuerstrafverfahren

„Steuerfahndung – Steuerstrafverteidigung“ von Karsten Webel in 2. Auflage Oliver Niekiel Angesichts der medialen Präsenz und der tatsächlichen Zahl von Steuerstraftaten und Selbstanzeigen ist das Angebot an Praxishandbüchern zu dieser Thematik relativ klein. Eine Ausnahme bildet das Werk „Steuerfahndung – Steuerstrafverteidigung“ von Karsten Webel. Auf fast 600 Seiten gibt der Autor einen Überblick über das […]

Neues Heft: Berufsstart für Rechtsanwälte, Steuerrecht – und ein Brettspiel!

Da sind wir endlich wieder mit einer neuen Printausgabe! Im Mittelpunkt steht diesmal der Berufsstart für Rechtsanwälte. Machen wir uns nichts vor – über 80 Prozent der Jura-Absolventen werden es. Und was man dabei alles beachten sollte, steht im Heft. Darüber hinaus sind wir mit unserem Spezialthema Steuerrecht hautnah an den aktuellen Diskursen unserer Tage. […]

Steuerrecht x 3

Justament-Autor Oliver Niekiel über drei steuerrechtlich geprägte Stationen seines Referendariats Um einen praktischen Einblick in verschiedene Tätigkeitsbereiche eines Steuerjuristen zu erhalten, absolvierte ich mein Referendariat unter anderem bei einem Finanzamt, bei einer mittelständisch orientierten Wirtschaftsprüfungs-, Rechtsanwalts- und Steuerberatungsgesellschaft sowie bei einer Big-Four-Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Die beiden ersten Wochen beim Finanzamt verbrachte ich in der Veranlagungsstelle. Meine Aufgabe […]

Der erste Schritt zum Fachanwalt

Ein Fachseminar Steuerrecht in Köln und Neuss Oliver Niekiel Aus Interesse an dem Rechtsgebiet und weil es mir für die tägliche Praxis hilfreich schien, entschloss ich mich zum Besuch eines Fachanwaltslehrgangs im Steuerrecht. Ein erster Blick ins Internet vermittelte mir den Anschein, als sei die Auswahl der Lehrgangsanbieter riesig. Da jedoch einige bereits am Telefon […]

Ich erhebe Einspruch

„Einspruch und Klage im Steuerrecht“ von Lenhard Jesse

Oliver Niekiel

Doppelbesteuerung und Verrechnungspreise

Internationales Steuerrecht von Bächle/Rupp/Ott/Knies
Oliver Niekiel