Der Kleine ist gewachsen

Der Grundgesetz-Kommentar von Hömig/Wolff Matthias Wiemers Ein kleiner Grundgesetz-Kommentar, lange Jahre der kleinste überhaupt, ist wiederum gewachsen. Gegenüber der Vorauflage 2013 sind es gut 50 Seiten mehr. Bedeutender dürften aber die Veränderungen im Herausgeber- und Bearbeiterkreis sein. War der Kommentar ursprünglich (1982) ein reiner Praktikerkommentar gewesen – nicht zufällig weist das Vorwort der ersten Auflage […]

Keiner wie der andere

Auf über 1000 Seiten: Staatsrechtslehrer des 20. Jahrhunderts aus dem deutschen Sprachraum Matthias Wiemers Das Format des Bandes kommt einem gleich bekannt vor: Es entspricht dem aktuellen Format der Jahresberichte der Vereinigung der Deutschen Staatsrechtslehrer, die übrigens in früherer Form einmal als „Hefte“ bezeichnet wurden. Inzwischen bilden die Jahresberichte ausgewachsene Bücher, deren üblicher Seitenumfang allerdings […]

Alter Hase und Newcomer

Der „Fischer“ in 61. Auflage und der „Posser/Wolff“ in 2. Auflage Thomas Claer Gewissermaßen auf den letzten Metern des alten Jahres sind noch zwei schwergewichtige Kommentare anzuzeigen, die auf ihrem Umschlag beide schon die Jahreszahl 2014 tragen, sich ansonsten aber in durchaus vieler Hinsicht unterscheiden: zum einen der Fischer-StGB-Kommentar, der in nunmehr 61. Auflage erscheint […]