Die ganze Welt der „Sozialen Arbeit“

Der Reinhardt Verlag hält das Standardwerk hierzu bereit Matthias Wiemers Viele Kritiker sind der Meinung, der „Sozialbereich“ umfasse einen zu großen Teil des Bruttosozialprodukts und der öffentlichen Haushalte. Das mag stimmen. Man muss aber konstatieren, dass ein wohl zunehmender Anteil an der Bevölkerung mit den Herausforderungen des gesellschaftlichen Zusammenlebens überfordert ist und Hilfe benötigt. Nicht […]

Sozialrecht in der Rechtsordnung

Drei weitere Titel aus dem Münchner Ernst Reinhardt Verlag Matthias Wiemers Nachfolgend seien drei weitere Werke aus dem auf Bücher zum Sozialwesen spezialisierten Münchner Ernst Reinhardt Verlag vorgestellt, die thematisch sozusagen vom Allgemeinen zum Besonderen reichen: Beginnen wir mit einer Sensation, die vielleicht auch ein Geheimtipp für das allgemeine juristische Studium werden könnte, falls ein […]

Jenseits und diesseits der Überforderung

Bücher zum „Recht für Soziale Arbeit“ im Praxistest Thomas Claer Da ist man zum neuen Job als Dozent an einer privaten Hochschule gekommen wie die sprichwörtliche Jungfrau zum Kind, hat sich gleich mit der einschlägigen Literatur versorgt und diese sodann einem Praxistest unterzogen. Um Öffentliches Recht im Studiengang „Soziale Arbeit“ geht es also. Nun denn, […]