Das Verwaltungsrecht in allen Facetten

Allgemeines, Besonderes Verwaltungsrecht und Verwaltungsprozessrecht im C.F. Müller Verlag Michael Stern Allgemeines Verwaltungsrecht: Das allgemeine Verwaltungsrecht ist das Kernstück des Öffentlichen Rechts. Mit Peines Allgemeines Verwaltungsrecht findet sich im C.F. Müller Verlag ein Klassiker zu diesem Rechtsgebiet. Das 355 Seiten lange Buch gliedert sich in 22 Kapitel. Das Einführungskapitel ist absolut lesenswert. Es vermittelt einen […]

Good-bye, Schrecki!

Zum Tod des Jura-Professors und CDU-Politikers Waldemar Schreckenberger. Ein persönlicher Rückblick Thomas Claer Das Wintersemester 2000/01 verbrachte ich in Speyer am Rhein. An der dortigen Hochschule für Verwaltungswissenschaften absolvierte ich die Verwaltungsstation meines Referendariats – und traf auf Waldemar Schreckenberger, der die Vorlesung „Recht – Politik – Öffentlichkeit“ leitete. Mir war sein Name gleich irgendwie […]

Mit Co-Kommentator

Der Kopp/Ramsauer in 17. Auflage Rüdiger Rath „Was man im Kopp/Ramsauer nicht findet“, hat ein erfahrener Verwaltungsrechts-Anwalt einmal gesagt, „benötigt man in der Praxis so gut wie nie.“ Insofern lässt sich dieser Kommentar, der auch schon unzählige Generationen von Rechtsreferendaren durchs Examen begleitet hat, als eine Art Allzweckwaffe des Verwaltungsrechtlers bezeichnen. Auch in der nun […]

Öffentliches Recht in Fällen

Die Reihe „Schwerpunkte Klausurenkurs“ aus dem C.F. Müller Verlag Michael Stern Studenten, die auf der Suche nach Fällen sind, um sich z. B. für die Zwischenprüfung oder auf die großen Übungen vorzubereiten, werden die Reihe „Schwerpunkte Klausurenkurs“ aus dem C.F. Müller Verlag sicher kennen. Sie sind als Ergänzung zu den „Schwerpunkte-Lehrbüchern“ zu verstehen, können natürlich […]

Gewohnte Qualität

Der VwGO-Kommentar von Kopp/Schenke in 22. Auflage Thomas Claer Elf Seiten dicker und genau einen Euro teurer als die Vorauflage – so präsentiert sich der neue Kopp/Schenke, der nicht weniger als zuverlässige und wissenschaftlich genaue Antworten auf alle verfassungsprozessualen Fragen zu geben verspricht. Vermutlich wird es niemanden überraschen, dass er dieses Versprechen auch in diesem […]

Präzise und zuverlässig

Der VwGO-Kommentar von  Kopp/Schenke in 21. Auflage Thomas Claer Schon seit einigen Jahren hat sich im deutschen Verwaltungsrecht der Trend zur fortschreitenden Europäisierung verfestigt. So verwundert es kaum, dass auch im nagelneuen Kopp/Schenke, der in nun schon 21. Auflage die Verwaltungsgerichtsordnung kommentiert, ein besonderer Schwerpunkt auf den Entwicklungen des europäischen Gemeinschaftsrechts liegt. So berücksichtigt die […]

Grundlagen neu gelegt

Der dritte Band der „Grundlagen des Verwaltungsrechts“ über Personal, Finanzen und dergleichen Matthias Wiemers Mit dem dritten Band der „Grundlagen des Verwaltungsrechts“ wurde Ende 2013 die Neuauflage dieses wichtigen Kompendiums abgeschlossen, das bislang ohne Beispiel geblieben ist. Die Herausgeber schreiben im Vorwort davon, dass in der zweiten Auslage vor allem eine stärkere Verzahnung der Beiträge […]