So geht digital für Anwälte

„Digitalisierung erfolgreich umsetzen“ von Ilona Cosack Florian Wörtz Das Thema Digitalisierung dürfte nicht zuletzt durch das Coronavirus eine große Dynamik und Aktualität bekommen. Die Mainzer Anwaltsberaterin Ilona Cosack setzt sich mit diesem Megathema in gewohnt geschickter Weise auseinander. Das Besondere an dem Buch ist, dass es nicht nur eine theoretische Abhandlung ist, sondern mit dem […]

Wie man mit der Macht des Internets im Allgemeininteresse umgeht

Volker Boehme-Neßler versucht sich an der Herausforderung der Digitalisierung Matthias Wiemers Den Titel des hier vorzustellenden Bandes trennt nur das Fragezeichen vom gleichnamigen Buch der Juristin und Internetexpertin Yvonne Hoffstetter von 2017, auf das der Autor auch gelegentlich in den Fußnoten eingeht. Boehme-Neßler ist allerdings nicht nur Professor für öffentliches Recht an der Universität Oldenburg, […]

Marxismus und die Menschenrechte

Andersdenkende leben in China weiterhin gefährlich – vor allem im Internet Benedikt Vallendar Peking – China ist mittlerweile ein Staat der Superlative. Die Volksrepublik unter Präsident Xi Jinping ist eine führende Wirtschaftsnation und militärische Macht sowie inzwischen eine technologische Supermacht – von der digitalen Kommunikation bis hin zur Raumfahrt. Daraus erwachsen Chancen und Gefahren für […]

It’s the Digitalisation, Stupid

„Grundrechtsgeltung in digitalen Systemen“ von Udo di Fabio Matthias Wiemers Die Digitalisierung aller Lebensbereiche schreitet unaufhaltsam voran. Wenn ich so einleite, fällt mir sogleich auf, dass ein ähnliches Phänomen früher als „Ökonomisierung aller Lebensbereiche“ beschrieben wurde. Und in der Tat haben beide Thesen mehr als die Namensähnlichkeit gemeinsam. Udo Di Fabio, gleichermaßen im Recht und […]